250 Jahre Hölderlin

Jubiläumsjahr 2020 & Literatursommer

Im Jahr 2020 feiert das Land Baden-Württemberg den 250. Geburtstag von Friedrich Hölderlin, einer der bekanntesten deutschsprachigen Lyriker seiner Zeit. Mit seinen herausragenden Werken bereicherte er die deutsche Sprache auf ihrem Weg in die Moderne.


 Als Sohn einer württembergischen Pfarrersfamilie wuchs er in einer Zeit des Umbruchs nach der Französischen Revolution auf und wurde zur Symbolfigur eines Zeitalters der Extreme: „Ein Leben zwischen Genie und Krankheit, Traditionsbewusstsein und Experiment, Aufklärung und das Hadern mit dem Glauben.“

Zu seinem umfangreichen Schaffenswerk wird es eine Reihe von Ausstellungen und Veranstaltungen in Literaturhäusern, Theatern, Museen, Konzertsälen und Schulen geben.

Event-Tipps:

  • „Hölderlin, Celan und die Sprachen der Poesie“ im Literaturmuseum der Moderne in Marbach
  • Hölderlin-Archiv mit dem Großteil von Hölderlins literarischem Nachlass in der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart
  • Ausstellungen im Hölderlinturm, dem Wohnort Hölderlins in der zweiten Hälfte seines Lebens
  • Events und Veranstaltungen im Rahmen des Literatursommers von Mai bis Oktober 2020

Literatursommer

Mai bis Oktober 2020

Bereits zum 10. Mal findet der Literatursommer in Baden-Württemberg statt. Im Zentrum wird der bekannten Literaturreihe wird das Thema „Hölderlin und Hegel – 250 Jahre Sprache und Vision“ stehen. Im Bereich Kinder- und Jugendliteratur sind Ausstellungen und Projekte zu den Themen „Märchen, Mythen, Sagen – Neue Welten erschließen“ im Rahmen des Jugendliteratursommers geplant.

Bedeutende Werke der Literaten Friedrich Hölderlin und Georg Wilhelm Friedrich Hegel sollen dem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. Im Mittelpunkt stehen Fragen zur Bedeutung der beiden Geistesgrößen über die Grenzen der Literatur und Philosophie hinaus sowie ihrer Relevanz für die Gegenwart.

Infos zum Gesamtprogramm


Abschalten im Zentrum Tübingens: Hotel Krone

Verbringen Sie einen stimmigen Kultururlaub im Hotel Krone direkt im Stadtzentrum von Tübingen. Durch die günstige Lage in unmittelbarer Nähe zur Altstadt können Sie jederzeit den Veranstaltungen des Bach-Festivals beiwohnen und sind dennoch innerhalb kürzester Zeit zurück in Ihrem "Zuhause auf Zeit". Mit dem 4 Sterne Hotel Krone erwartet Sie darüber hinaus ein familiengeführtes Traditionshaus, das historisch eingerichtet ist, ohne auf modernen Komfort zu verzichten.

Im Hotel Krone Tübingen erwartet Sie ein kleiner, hoteleigener Wellnessbereich mit Finnischer Sauna, Infrarotkabine und Kneipp-Becken sowie einer Panoramaaussicht auf die Stadt, die Sie so schnell nicht vergessen. Auf der Hotelterrasse in luftiger Höhe lassen sich zudem entspannende Abendstunden bei unglaublichem Ausblick verbingen. Und wenn der Magen knurrt, lassen Sie sich im Feinschmecker-Restaurant Uhlandstube oder der Bar Ludwigs direkt im Hotel kulinarisch verwöhnen.

Anfragen Buchen